2021 WEIHNACHTEN IN GLAUCHAU

Neben dem Kunstprojekt Funkel-Fenster finden in der Vorweihnachtszeit in Glauchau zahlreiche weitere Veranstaltungen statt:

13.12.2021 bis 30.01.2022

„Die Welt im Kleinen“ Weihnachtsausstellung - Miniaturen, Puppenhäuser, Spielzeug und Kaufmannsläden aus zwei Jahrhunderten

Ort: Museum & Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau, Schlossplatz 5a
Öffnungszeiten: Mi-So sowie an Feiertagen von 11-17:00 Uhr
Kontakt: 03763 777580 oder schlossmuseum@glauchau.de
Hinweis: Am 24.12. und 31.12.2021 bleibt das Museum geschlossen.

27.11.2021 um 18:30 Uhr

Musikalische Andacht zum Beginn der Adventszeit

Ort: St. Georgenkirche, Kirchplatz

27.11.2021 von 14-19 Uhr

Trudi-Weihnachtsmarkt im Wehrdigt

- Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden. -

Ort: Schulhof Wehrdigtschule

28.11.2021 bis 06.01.2022

Meißner Rathaus-Glockenspiel spielt Weihnachtsmelodien

Nach dem Halbjahresprogramm erklingt das Meißner Porzellanglockenspiel im Turm des historischen Rathauses mit weihnachtlicher Melodienfolge

täglich 09:05 Uhr – „Ihr Leidle freut euch alle“ (aus Erzgebirge)
täglich 12:05 Uhr – „Alle Jahre wieder“ (Friedrich Silcher, 1842)
täglich 12:08 Uhr – „Oh, du fröhliche“ (Sizilianische Volksweise)
täglich 15:05 Uhr – „Ihr Leidle freut euch alle“ (aus Erzgebirge)
täglich 18:05 Uhr – „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ (Volkslied, 1866)

28.11.2021 bis 09.01.2022

Die Funkel-Fenster Glauchau – eine der erfolgreichsten Innenstadt-Aktionen Sachsens

An neun verschiedenen Standorten über die gesamte Innenstadt verteilt erstrahlen Funkel-Fenster als fantastische Märchenwelten inszeniert in leerstehenden Schaufenstern. Ein Angebot, welches generationsübergreifend Menschen in die Stadt locken wird. Täglich von 13-22 Uhr vorbeikommen und in eine märchenhafte Fantasiewelt abtauchen.
Ein Gemeinschaftsprojekt von Helmnot Theater, Wunderräume GmbH und der Stadtverwaltung Glauchau.

28.11.2021

Traditionelles Pyramide Anschieben mit Unterstützung der Stadtwerke

- Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden. -

Ort: Nicolaiplatz
Wann: ab 14:00 Uhr mit kleinem Rahmenprogramm

02.-11./18./19.12.2021

Deutschlands größte private Weihnachtsausstellung der Lego-Steine

Ort: Spielzeug-Land, Leipziger Str. 1
Wann: Mo-Fr. 16-18 Uhr, Sa 9-18 Uhr, So 14-18

01.12.2021 um 12:00 Uhr

SilbermannOrgelPunktZwölf mit KMD Guido Schmiedel

Ort: St. Georgenkirche, Kirchplatz

03.-05.12.2021

Historischer und traditioneller Weihnachtsmarkt verzaubert die Innenstadt

- Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden. -

Von den Schlössern Forder- und Hinterglauchau über den Schlossvorplatz, den Schlossplatz bis hin zum Markt und dem Atrium können sich die Besucher auf vielfältige Angebote zum Mitmachen, Schauen und Genießen freuen. Tausende Lichter, weihnachtliche Düfte und Klänge werden die Glauchauer und ihre Gäste, ob groß oder klein, verzaubern und auf das Weihnachtsfest einstimmen.
Das weihnachtliche Markttreiben findet am Freitag von 15:00 – 21:00 Uhr, Samstag von 14:00 – 22:00 und am Sonntag von 14:00 – 18:00 Uhr statt. Auch ein buntes Bühnenprogramm wird es auf dem Marktplatz wieder geben.
Für die kleinen Besucher gibt es auf dem Weihnachtsmarkt viel zu entdecken und zu erleben. Die Kindereisenbahn lädt im Atrium zu einer Rundfahrt ein. Täglich von 15:00 – 20:00 Uhr (außer Sonntag – nur bis 18:00 Uhr) dreht die kleine Eisenbahn ihr Kreise.
Man kann den Weihnachtsmann besuchen, im Weihnachtspostamt einen Wunschzettel abgeben, im Schlosshof Hinterglauchau sein Märchenwissen testen, mit dem Karussell fahren und am Samstag und am Sonntag mit einer Farbschleuder auf dem Schlossvorplatz kleine Geschenke herstellen.
In den Schlössern Forder- und Hinterglauchau und um die Schlösser herum zeigen zahlreiche Handwerker traditionelle Handwerkskunst in einer traumhaften Kulisse. Überall duftet es nach frisch gebrannten Mandeln, kandierten Äpfeln und Apfelsinen, Lebkuchen und anderen Leckereien wie Punsch und Glühwein. An den Herd- und Lagerfeuern können Sie die Küche aus längst vergangenen Zeiten - aber auch von heute - erleben und genießen. Auch die zahlreichen Händler freuen Sie auf Ihren Besuch!
Die Durchführung des Weihnachtsmarktes ist natürlich von den Corona-Beschränkungen abhängig.